AUSRICHTEN UND POSITIONIEREN MIT VERFAHRBAREN LINIENLASERN

Werden parallele Linien an wechselnden Positionen gebraucht, so können normale Linienlaser beweglich auf einer Schiene montiert werden. Wird der Positionswechsel häufig genutzt, ergeben sich zu lange Rüstzeiten. Aus diesem Grund hat LAP den SERVOLASER Xpert entwickelt.

LAP SERVOLASER sind Lasersysteme mit mehreren Linienlasern. Die Standardausstattung beinhaltet einen fest installierten und zwei verfahrbare Linienlaser. 

Die Linien des SERVOLASER sind ab Werk kalibriert. Eine aufwendige Einstellung, wie bei einzeln auf einer Schiene befestigten Lasern, entfällt.

Bewegliche Laserlinien zur Kontrolle der Besäumsäge

Verfahrbare Laserlinien für verschiedene Anwendungen

Diese Animation zeigt verschiedene Einsatzmöglichkeiten von verfahrbaren Laserlinien. (englische Version)

abspielen