PATIENTEN- POSITIONIERUNG

PATIENTENPOSITIONIERUNG - EXAKT, REPRODUZIERBAR, SCHNELL

Die moderne Strahlentherapie stellt hohe Anforderungen an die Patientenpositionierung:

  •   exakte Ausrichtung des Patienten, damit gesundes Gewebe nicht unnötig bestrahlt wird
  •   reproduzierbare Patientenlagerung, damit eine fokussierte Therapie mit maximaler Wirkung erfolgen kann
  •   schnelle Lagerung, damit keine Zeit bei der Patientenpositionierung verschwendet wird.

LAP bietet dazu unterschiedliche Lösungen an:

APOLLO (rot, grün oder blau) - der etablierte hohe Standard mit Fernbedienung für die Laserjustage in 6 Achsen

ASTOR (grün oder rot) - das hochpräzise System mit manueller Feinjustage der Laser für Preisbewusste

Lasersysteme zur Patientenpositionierung am Linearbeschleuniger (Linac)

ASTOR Lasersystem zur Patientenpositionierung am Linac

Montagevarianten

ASTOR

Projizierte Körperebenen zur exakten Patientenpositionierung:
Sagittal:
Eine feste Laserlinie von der Decke

Transversal, coronal:
Zwei feste Laserkreuze von den Seiten

Optional: Zusätzliche ein festes Laserkreuz von der Decke, um Abschattungen der sagittalen und transversalen Laserlinien durch den Linac zu vermeiden

Laserjustierung:
Manuell

Laserfarben:
Rot oder Grün

Montagevarianten:
Wand, Bodenständer

Lasersteuerung:
Nein

Qualitätssicherung:
EASY CUBE (optional)

Raumplanung:
Optional

APOLLO Lasersystem zur Patientenpositionierung am Linac

Montagevarianten

APOLLO

Projizierte Körperebenen zur exakten Patientenpositionierung:
Sagittal:
Eine feste Laserlinie von der Decke

Transversal, coronal:
Zwei feste Laserkreuze von den Seiten

Optional: Zusätzliche ein festes Laserkreuz von der Decke, um Abschattungen der sagittalen und transversalen Laserlinien durch den Linac zu vermeiden

Laserjustierung:
Manuell

Laserfarben:
Rot, Grün oder Blau

Montagevarianten:
Wand, Bodenständer

Lasersteuerung:
Nein

Qualitätssicherung:
EASY CUBE (optional)

Raumplanung:
Optional