Qualitätssicherung in der Strahlentherapie

Qualitätssicherung in der Strahlentherapie

Da der menschliche Körper zum Großteil aus Wasser besteht, eignen sich besonders Wasser- oder wasseräquivalente Phantome zur Dosismessungen in der Strahlentherapie.

Bei der Kommissionierung von Linearbeschleunigern (Linacs) und deren Konstanzprüfungen finden reine Wasserphantome Verwendung. 

Für häufig wiederkehrende Aufgaben in der Qualitätssicherung jedoch greifen Medizinphysiker auf wasseräquivalentes RW3 Material zurück, da die zeitaufwendigen Vorbereitungen im Vergleich zu Wasserphantomen entfallen.

Unsere EASY SLAB und EASY CUBE Phantome bestehen aus RW3 Material und eignen sich damit perfekt für die schnelle wöchentliche und monatliche dosimetrische Qualitätssicherung des Linearbeschleuniger. 

Durch seinen modularen Aufbau und den verschiedenen Erweiterungsmöglichkeiten kann das EASY CUBE Phantom auch für End-to-End Tests verwendet werden, um die gesamte Behandlungskette von der Bildgebung, Planung bis zur Behandlung zu überprüfen.

LAP EASY WATER FAMILIE

  • Absolut homogenes RW3 Material
  • Einfache Handhabung
  • Vielzahl an Erweiterungen und Zubehör
  • Zertifiziert als Medizinprodukt
RW3 Plattenphantom EASY SLAB
RW3 Phantom EASY CUBE