Whitepaper: Bereichsmarkierung

So setzen Sie Projektionslaser für das Markieren von Gehwegen, Stellplätzen oder Sicherheitszonen ein

Projizierende Laser ermöglichen es, Bereiche wie Gehwege oder Stellflächen mittels farbiger Laserlinien deutlich sichtbar zu kennzeichnen. Insbesondere in Industrieumgebungen, die einen schnellen Verschleiß fördern, stellen Laser eine effektive und kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen Bodenmarkierungslösungen dar. Klebemarkierungen oder Lackierungen nutzen sich ab und erfordern ein regelmäßiges Erneuern. Dadurch entstehen nicht unerhebliche Kosten. Diese lassen sich durch projizierte Laserlinien konsequent vermeiden. Die Realisierung ist jedoch nicht trivial. Damit der Lasereinsatz in der Praxis erfolgreich gelingt, gilt es einige wichtige Aspekte zu beachten.

Inhalte des 16-seitigen Whitepapers

Zum Seitenanfang Kontakt