DTEC-PRO

Kamerasystem zur Prozessoptimierung und Qualitätssicherung

Visuelle Prozesskontrolle für die Produktion

DTEC-PRO Kamerasystem für die Prozessbeschleunigung

Eigenschaften

Schnell

Die Kalibrierzeit wird auf ein Minimum gesenkt. Abhängig von Konfiguration und Arbeitsablauf können über 90 Prozent der Zeit eingespart werden.

Sicher

Bei Positionsabweichungen wird automatisch eine Kalibrierung des CAD-PRO Laserprojektors gestartet und die Projektion wird bei Bedarf nachgeführt.

Intelligent

Dem System bekannte Arbeitsflächen oder Werkstücke werden erkannt und automatisch kalibriert. Manuelles Einmessen einzelner Reflektoren ist nicht mehr erforderlich.

Augenfreundlich

Die Arbeit wird nicht durch plötzliche Lichtblitze gestört. Blitz und Kamera arbeiten im Infrarotbereich und sind für das menschliche Auge unsichtbar.

Flächendeckend

Ein einzelner DTEC-PRO kann den Projektionsbereich mehrerer Projektoren abdecken und dabei unterschiedliche Arbeitsflächen oder Werkstücke identifizieren. Sie brauchen nicht für jeden Projektor eine eigene Kamera.

Nachrüstbar

DTEC-PRO kann mit einem Softwareupdate an bestehenden Projektionssystemen nachgerüstet werden.

Funktionen für die Qualitätssicherung

Kamera-Livebild

Die Funktion „Kamera-Livebild“ zeigt dem Bediener in der PRO-SOFT den Erfassungsbereich aus Kameraperspektive an. So ist bei Produktionsstart sichergestellt, dass das Tool optimal im Erfassungsbereich positioniert ist und die Sichtbarkeit der Targets für die Kamera gegeben ist. Auch während der Produktion kann die korrekte Position geprüft werden. So haben Sie Ihre Prozesse jederzeit im Blick.

Virtuelle Projektion

Zusätzlich liefert das System in Echtzeit ein virtuelles Abbild der realen Projektionskontur. Die aktuell über den CAD-PRO Laserprojektor angezeigte Projektionskontur wird automatisiert im Bild als farbige Umrisslinie visualisiert. Dies ermöglicht eine permanente Kontrolle jedes Projektionsschrittes.

Bilder speichern

Speichern Sie kontrastreiche Kamerabilder wahlweise mit der virtuellen Projektion in der Datenbank für Ihre Qualitätssicherung. Das Auslösen der Aufnahmen erfolgt automatisch mit dem Umschalten der Projektion (beim Layer-Wechsel). Ebenfalls können Bediener die Bilder manuell auslösen – ganz einfach per Mausklick in der PRO-SOFT oder per Fernbedienung.

Zum Seitenanfang Kontaktieren Sie uns!