LASERPROJEKTOREN FÜR UMLAUFPALETTEN

Laserprojektionssysteme von LAP projizieren präzise Konturen für das Positionieren von Elementen auf Produktionspaletten in Umlaufwerken für den Betonfertigteilebau.

Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Palettenumlaufanlage. Unsere Laserprojektionssysteme beschleunigen das manuelle Bestücken Ihrer Produktionspaletten signifikant und optimieren die Fertigungsqualität.

WIE KANN CONCRETE PRO SIE UNTERSTÜTZEN?

IHRE VORTEILE

Weniger Aufwand

Das Markieren der Positionen auf den Paletten mit Farbplottern entfällt. Dies spart Wartungskosten und die Reinigung. Verfärbungen auf der Oberfläche der Betonteile sind mit Laserprojektion ausgeschlossen.

Reduzierte Fehlerquote

Gut sichtbare Laserkonturen minimieren Fehler beim Bestücken der Paletten. Die höhere Genauigkeit trägt zu einer gesteigerten Produktqualität bei. Zudem halten Sie Kundenvorgaben präzise ein.

Zeitersparnis

Die Bearbeitungsdauer im Palettenumlauf reduziert sich mittels Laserprojektion um bis zu 50 Prozent. Kürzere Taktzeiten und optimierte Abläufe bedeuten eine nachhaltige Steigerung der Leistungsfähigkeit Ihrer Produktion.

Einfache Bedienbarkeit

Die Steuerung der Projektionsschritte ist bequem per Fernbedienung direkt an der Arbeitsfläche möglich. Auch ungeübtes Personal kann das System intuitiv bedienen.

Nahtlose Integration

Unsere Laserprojektionssysteme lassen sich einfach an den Leitrechner anbinden. Dies ermöglicht eine reibungslose Integration in den Produktionsprozess.

„Mit Unterstützung unserer Laserprojektionssysteme erzielen unsere Kunden in der Betonfertigteileindustrie eine deutliche Zeitersparnis."

Matthias Lange, Produktmanager CAD-PRO bei LAP

Zum Seitenanfang Kontakt