Erfolgreiche Spendenaktion auf der DEGRO 2017 in Berlin

30.06.2017

Die 23. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) zog dieses Jahr ein Fachpublikum von über 3.000 interessierten Ärzten, Physikern und medizinisch-technischen Assistenten in die Bundeshauptstadt. Auf der parallel dazu stattfindenden Industrieausstellung präsentierten 60 Unternehmen ihre Produkte für die Strahlentherapie. 

LAP Lasersysteme werden in nahezu allen Therapiezentren in Deutschland zur Patientenpositionierung eingesetzt. Eines der wichtigsten Kriterien für den Behandlungserfolg ist Präzision. Neben genauer Bildgebung, Planung und Bestrahlung muss der Patient wiederholbar und exakt ausgerichtet werden.

Getreu unseres Claims „Precision for Treatment Success“  war das diesjährige Standmotto “Precision Challenge @ Degro 2017”. Dazu haben wir die Teilnehmer der DEGRO eingeladen, auf unserem Stand einen Golfball auf zweieinhalb Meter Länge einzuputten. Bei Erfolg versprachen wir, fünf Euro für die Deutsche Kinderkrebsstiftung zu spenden. Das Interesse war natürlich riesig und so schafften es die Besucher, den Golfball 265-mal zu „versenken“.

Die erspielte Spendensumme haben wir gerne aufgerundet und freuen uns, die wichtige Arbeit der Stiftung mit 1.500 Euro zu unterstützen. 

Insgesamt war die DEGRO auch in diesem Jahr mit vielen Gesprächen, Anregungen und Kundenmeinungen eine erfolgreiche Veranstaltung für die Business Unit Healthcare der LAP.

Ansprechpartner

Jennifer Stommel
Online Editor


LAP GmbH Laser Applikationen
Zeppelinstr. 23
21337 Lueneburg
Zum Seitenanfang Kontakt