Webinar: Patientenspezifische End-to-End QA mit RadCalc – Warum es wichtig ist, auf dem neuesten Stand zu bleiben

Nehmen Sie am 21. April 2022 um 20 Uhr (deutsche Zeit) teil an unserem Live-Webinar zur neuesten Version von RadCalc (7.2.2) und lernen Sie die neuen Funktionen kennen.

30.03.2022

In diesem Webinar beschäftigen wir uns mit den neuen Funktionen im aktuellen Release von RadCalc (7.2.2). Dazu gehören unter anderem Workflow-Funktionen für intelligente Automatisierung mit Eclipse Scripting und RadCalcAIR, das Ihren Bericht in Aria mit einem einzigen Klick auf das Skript im Eclipse TPS bereitstellt. Außerdem stellen wir die LAP Academy vor.

Erfahren Sie, wie Sie die Therapie-Performance für den gesamten Therapieverlauf Ihres Patienten mit der Implementierung unseres Treatment Performance-Profils (TPP) automatisch evaluieren können. Dieses TPP bietet eine Ein-Klick-Methode für die Berechnung der Dosis Ihres EPID Dosymetry-Plans. Wir geben auch eine Vorschau auf weitere Neuerungen, an denen wir für das nächste Release arbeiten.

Darüber hinaus möchten wir auf ein relevantes Thema eingehen: die Prüfung von Änderungsprotokollen und die Durchführung von Upgrades als wichtige Schritte, um nach einem Release neuer Versionen maximale Sicherheit und Qualität zu gewährleisten. Wir werden ein aktuelles Beispiel besprechen und darauf eingehen, wie wir unser einzigartiges Tool für den Vergleich von Plänen schnell reparieren können.

Der Referent
Carlos Bohorquez, M.S., D.A.B.R ist der Produktmanager für RadCalc bei LifeLine Software, Inc., das zur LAP Group gehört. Carlos Bohorquez ist ein Board-zertifizierter klinischer Physiker mit umfassender Erfahrung in der Medizinprodukte-Industrie. Bohorquez‘ ausgeprägtes Interesse für klinische Qualitätssicherung spiegelt sich in seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu RadCalc wider. 


Daten und Zeiten
Da sich das Webinar an Partner und Kunden auf der ganzen Welt richtet, wird es auf Englisch durchgeführt.

Datum: 21. April 2022
Uhrzeit: 20:00 Uhr (deutsche Zeit)

Jetzt registrieren!

Das Webinar dauert ca. 60 Minuten einschließlich der Beantwortung von Fragen. Sie können nicht am Live-Webinar teilnehmen? Sie können sich trotzdem registrieren. Wir stellen eine Aufzeichnung des Webinars bereit, die Sie sich jederzeit ansehen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden – Folgen Sie uns auf LinkedIn

Zum Seitenanfang Kontaktieren Sie uns!