Ausschussquoten messbar reduziert

Mit den CAD-PRO Laserprojektionssystemen von LAP kann das Unternehmen Cotesa Fehler in der Composite-Fertigung vermeiden und dadurch Ausschuss deutlich reduzieren. Zudem unterstützt die Präzision der Lasersysteme Cotesa dabei, die hohen Qualitätsanforderungen in der Luftfahrtindustrie zu erfüllen.

23.02.2022

Cotesa mit rund 400 Mitarbeitern und 3 Standorten in Deutschland und China ist Hersteller von Faserverbundbauteilen mit Schwerpunkt in der Luftfahrtindustrie. Am Standort in Mochau bei Dresden, wo Rumpfbauteile für die Airbus Supply-Chain gefertigt werden, sind sämtliche Arbeitsplätze im Laminatbereich mit den CAD-PRO Laserprojektionssystemen von LAP ausgestattet. Seit Einführung des Lasersystems im Laminatbereich kann Cotesa in mehrfacher Hinsicht von den Vorteilen der Lasertechnologie profitieren: Fehler werden vermieden und Ausschuss wird deutlich reduziert. Und das rechnet sich auf monetär.

Zum Seitenanfang Kontaktieren Sie uns!