Optimierte Bandstahlproduktion mit laserbasierten Dickenmesssystemen

Nehmen Sie an unseren Webinar mit Johann Peters am 22. April teil. Das Webinar wird organisiert von Steel Times International.

12.04.2021

Angesichts des Trends zur Digitalisierung und der stetig steigenden Anforderungen an Qualität und Effizienz in der Bandstahlindustrie stehen Unternehmen vor der Anforderung, eine homogene Banddicke über das gesamte Band bei höheren Produktionsraten und zugleich geringeren Kosten zu produzieren. Erfahren Sie, wie Lasermesssysteme zur Dickenmessung von Bandstahl dazu beitragen, diese Herausforderungen zu bewältigen und die Produktionszykluszeit zu minimieren sowie die Produktionskosten und somit die Gesamtbetriebskosten zu senken. Johann Peters, Produktmanager bei LAP, erläutert die Vorteile der laserbasierten Messung und demonstriert die Funktionen der CALIX Lasersysteme von LAP praxisnah.

Hauptthemen

  • Herausforderung in der Bandstahlproduktion
  • Vorteile laserbasierter Systeme für die Dickenmessung
  • Erläuterung der Messmethoden und der Funktionen des CALIX Systems
  • Beispiele aus der Praxis

Datum und Registrierung

22. April, 2021, 15:00 Uhr MESZ
Hier registrieren

Der Referent
Johann Peters ist seit 2018 Produktmanager für Lasermesssysteme in der Stahlindustrie bei LAP. Vor seiner Position bei LAP arbeitete er jeweils zwei Jahre lang als Applikationsingenieur in der Automobilindustrie und als Produktionsingenieur in der Blech verarbeitenden Industrie.

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn LAP Laser Measurement!

Ansprechpartner

Dunja Kandel
Marketing Manager


LAP GmbH Laser Applikationen
Zeppelinstr. 23
21337 Lueneburg
Zum Seitenanfang Kontaktieren Sie uns!