LAP präsentiert den THALES 3D MR SCANNER auf weltweit größtem Kongress für Strahlentherapie

Qualitätssicherung der Zukunft mit LAP Wasserphantom

31.10.2018

Wie kann man die Kommissionierung  von MR-Linacs erfolgreich durchführen? LAP bietet für die neueste Technologie der bildgeführten Strahlentherapie die Antwort: THALES 3D MR SCANNER für die Kommissionierung und Qualitätssicherung des ViewRay MRIdian MR-Linac.
Auf dem 60. Jahrestreffen der Amerikanischen Gesellschaft für Radioonkologie (ASTRO) in San Antonio hat LAP die aktuelle Entwicklungsstufe des Wasserphantoms dem internationalen Fachpublikum mit hoher Resonanz vorgestellt.

Die MR-Linac Technologie kombiniert den klinischen Linearbeschleuniger mit der Magnetresonanz-Bildgebung und ermöglicht so eine präzise, bildgeführte Bestrahlung des Tumors.

Der THALES 3D MR SCANNER unterstützt durch die einfache Handhabung, hochpräzise Dosismessungen und vordefinierte Messreihen den Anwender optimal bei den Messungen. Die Entwicklung des Phantoms findet in enger Abstimmung mit dem ViewRay und MRIdian Anwendern wie z. B. dem Henry Ford Hospital (Detroit), dem Academic Medical Center (Amsterdam) und dem Universitätsklinikum Heidelberg statt.

APOLLO MR3T Raumlaser sind speziell für die Anwendung am MR-Linac konstruiert worden und kommen bei der Positionierung des Patienten und der präzisen Ausrichtung des THALES 3D MR SCANNER zum Einsatz.

LAP ist zudem mit insgesamt fünf Lasersystemen auf den Messeständen von Philips, Siemens, Canon und Fujifilm vertreten gewesen. Das dreimal ausgestellte DORADOnova MR3T Brückensystem ist aufgrund der U.S. FDA 510(k) Freigabe einzigartig auf dem Markt.

Weiterhin hat LAP die neueste Generation verfahrbarer Laser, das DORADOnova 5 System, zur Positionierung des Patienten am CT ausgestellt. Die 1.3er  Version der Software zur Lasersteuerung, CARINAnav, konnte direkt am Stand mit allen neuen Funktionen getestet werden. Sie ist für Windows 10 Cybersicherheit optimiert, bietet eine verbesserte Bluetooth-Ansteuerung der Laser und ist auch als Desktop-Version verfügbar. Die Phantome zur Qualitätssicherung EASY CUBE und EASY SLAB sind auf der ASTRO mit all ihren Erweiterungsmöglichkeiten präsentiert worden. Regelmäßige Standardaufgaben oder umfängliche End-to-End Tests sind mit diesen Phantomen möglich.

Die erfolgreiche Präsentation der Laser und Produkte zur Qualitätssicherung hat die Innovationskraft und Souveränität von LAP erneut bewiesen und das Vertrauen der führenden Großgerätehersteller hervorgehoben.

Ansprechpartner

Jennifer Stommel
Marketing Manager


LAP GmbH Laser Applikationen
Zeppelinstr. 23
21337 Lueneburg
Zum Seitenanfang Kontaktieren Sie uns!